Blaubeeren, Apfel, Rotwein und Gewürze für eine Neutrale Soße

Blaubeeren und Apfel in Rotwein (gefroren)

Der Gaumen kann das Süße und das Herbe geniessen, ebenso wie die Kombination der beiden. Dieses Rezept habe ich angefangen ohne konkretes Geschmacksziel für die Anwendung zu haben. Ich wollte lediglich ein wenig Poesie schaffen. Wie ich das Gedicht rezitiere war erst mal nicht wichtig. Zuerst habe ich aber süßen mit süßem gepaart.

Diese Soße ist ziemlich intensiv. Man kann sagen, es ist konzentriert, denn zu einen Liter Wein gehören nur die Hälfte von das, was ich üblicherweise an Blaubeeren verwende. Die Intensität kommt auch von der Gewürze. Aber es ist vielleicht genau diese Intensität, was die Neutralität der Soße macht, damit man es mit Vanille Eiscreme, sowie mit Wild servieren kann. 

  • ein Liter Rotwein
  • 500 g Blaubeeren
  • drei Bramley Äpfeln
  • zwei Kardamom Kapseln
  • fünf Nelken
  • 5 g Kaffeekerne (gemahlen)
  • ein Rosmarin Zweig
  • 150 g Zucker

Retrospektiv bin ich froh, dass ich dieses Mal kein Vanille genommen habe. Der Vanillegeschmack ist perfekt mit dieser Zutaten, aber in diesem Fall wre die Neutralitat nicht gegeben, die es erlaubt, mit Eiscreme oder mit Wild zu vereinen.

Bringen Sie bei mittlerer Hitze alle Zutaten zum Kochen. Nach etwa zwei Stunden die Fluessigkeit hat sich reduziert. Abkuehlen lassen, purieren und absieben. Geniessen Sie diese Sosse auf Banane und Vanille Eiscrem. Hierfur habe ich eine kleine Portion gefroren und dann gekrazt.

Blaubeeren und Apfel in Rotwein auf Banane und Vanille Eiscreme

.

Ein Gedanke zu “Blaubeeren, Apfel, Rotwein und Gewürze für eine Neutrale Soße

  1. Wie gut das Dessert ausschaut, könnte ich mich glatt reinlegen. Wenn die Banane nun noch gegen Äpfel getauscht würde, würde es mit glatt besser gefallen.

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s