Kaffee, Luwak und Spargel als Frühlingsweihe

Spargel in Lila: das ‘Problem’ mit dem Licht / 15.mai.2010 Deutschland

Eines der schönsten Zeiten des Jahres ist endlich wieder da. Im Moment arbeiten in manchen Ländern viele Bauer und Feldarbeiter schwer und unterbrechen dem natürlichen Wachstum des Asparagus officnialis linnaeus. Sie hindern somit, dass ein Spross der Pflanze zum Farn Busch wird. Gemüse werden sie genannt, aber Spargel zu essen heißt, Sprossen zu essen, die Büsche hätten werden können und – wenn weiblich – schöne rote Früchte tragen. Diese sind für Menschen giftig aber Vögeln essen sie gerne. Somit tragen sie zur interessanten Zusammenarbeit in der Natur herbei – Tierreich und Vegetation.

In vergangene Jahrhunderte haben Riesensäugetiere Avocados direkt von den Bäumen gegessen. Später, Frucht verdaut und vom Baum entfernt, schieden sie die Kerne aus. Die Verbreitung der Avocadopflanzen war geschaffen. Die Eichhörnchen Arten, die die Schale der Paranüsse knacken können, lassen immer welche Reste liegen. So wachsen neue Pflanzen. Ähnlich geschieht es mit der Luwak Schleichkatzen in Indonesien und andere benachbarte Regionen, die reife Kaffeekirschen verzehren. Die ausgeschiedenen Kerne können für die Reproduktion von Kaffeepflanzen in der Region sorgen. Es ist also die begrenzte Menge an Kaffee bei dieser natürlichen Aktivität, die für den hohen Preis von Kopi Luwak verantwortlich ist und weniger, dass es etwas besonders wäre. In der Natur kommen ähnliche Zyklen oft vor. Bis zu einem gewissen Punkt haben wir mit dem Konsum von Kernen (statt Früchte und Gemüse) zur Evolution der Natur beigetragen.

Obwohl Spargel in manchen Ländern außerhalb der gehörigen Jahreszeit produziert wird, in Europa, wo ihre Ursprünge liegen, werden sie im April, Mai und Juni geerntet. Letztes Jahr besuchte ich ein paar Spargelfelder, sprach mit Bauern und experimentierte mit vieler Gerichten. Plötzlich waren sie wieder weg und ich habe einiges am Material nicht veröffentlicht. Nun kann ich dies tun, da diese schöne Jahreszeit, Spargelzeit bedeutet. Nun dürfen Sie mitgenießen.

Hiermit erkläre ich die Spargelzeit für geöffnet (natürlich, mit Kaffee dramatisiert). Übrigens, Spargel Kerne werden geröstet und als „Kaffeesurrogate“ bzw. „Kaffee Ersatz“ eingesetzt. In die Geschichte des Kaffees gab es viele Individuen und Institutionen, die den Erfolg des Kaffees verhindern wollten. Unter anderem aus diesem Grund hat man Spargel Kerne, Feige, Kichererbsen und viele andere Produkte verwendet, um den Kaffeegeschmack nachzuahmen.

 

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s