Coffee-to-go in der Hosentasche

Richard Karno ist mit Kaffee sehr weit gekommen.

Alles begann im Jahr 1990 in Los Angeles mit groundwork Bio Kaffee und Tee. Auf deren Internet Präsenz liest man folgendes:

„Karno entschloss sein Café und Buchraritäten Laden mit einer Rösterei zu expandieren. Das Interesse aus der benachbarten Gastronomie war so groß, dass sie begannen rund um die Uhr zu rösten. So wurde groundwork eine der ersten Biokaffee Röstereien im Süden Kaliforniens und das grösste in Los Angeles, mit innovativer Nachhaltigkeitskonzepten. Groundwork bietet viele Kaffee-Varietäten an, mit Bio-zertizierung, im fairen Handel, „shade grown“, „single origin“ und „custom blended“ Mischungen, und alle sind Kosher zertifiziert.

Aber es hört nicht dort auf.

Um 2000 fingen sie an mit Kaffee für einer bestimmten Idee zu experimentieren und zu testen. Es dauerte 6 Jahre, bis sie Java Juice hatten.

Einfach das Video ansehen…

Vodpod videos no longer available.

more about „Java Juice from groundwork„, posted with vodpod

Und dann sind sie mit der Aktion Java Juice 4 GIs einen Schritt weiter gegangen.

°

Advertisements

2 Gedanken zu “Coffee-to-go in der Hosentasche

  1. Vielen Dank für die Mail zu Java Juice! Interessante Idee, die es wert ist auszuprobieren. Originelle Produktidee. Ansprechendes Design. Gibt es schon Bezugsquellen in Deutschland? Bei der Weiterentwicklung für den Außerhaus-Konsum sollte man eine Saugfunktion andenken. Aber noch wichtiger, wie schmeckt es überhaupt?!

    Herzliche Grüße
    Axel R. Bollmann

    PS: Sind Sie auf der Tea & Coffee Worldcup in Wien? Fliegen am Montag hin, sofern einer fliegt

  2. herzliche Grüße zurück!
    Nein, bin gar nicht in Wien momentan.

    Und ja, auf den tatsächlichen Geschmack vom Java Juice bin ich auch sehr gespannt!

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s