es fängt mit K an…

Die Bedeutung eines Wortes wird in unserem Gedächtnis gespeichert, während woanders in unserem Gedächtnis die Lautstruktur gespeichert wird. Manchmal dauert es ein wenig bei der Verknüpfung der beide Bereiche, Grund warum wir uns manchmal an Worte nicht erinnern können, die wir aussprechen wollen. Kaffee fördert die Aufnahme ins Kurzzeitgedächtnis, aber nicht den Zugriff auf Wissen im Langzeitgedächtnis Bereich – eher im Gegenteil. Wenn Sie sich nur an das K erinnern können, vielleicht liegt es an Kaffee, der Wirkung auf der Verknüpfung zwischen beiden Bereiche haben kann.

Quelle: Zeitschrift Emotion 3/09

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s