Chronik eines angekündingten Restes

Zu aller erst habe ich einige dunkle Arabica Bohnen per Hand gemahlen. Das Kaffeemehl kam in meiner kranke La Pavoni rein. Kaffeetropfen und geschäumte Milch habe ich dann gemischt…

Aristippos (17Mai09)

 

kurz danach merkte ich, das Glas hat einen Ring hinterlassen

Kaffeering

 

Frisch ausgetrunken sah es im Glas dann so aus…

Aristippos-Rest 17.Mai (frisch)

 

nicht mehr trinkbar und trocken sah es so aus…

Aristippos-Rest 17.Mai (trocken)

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s